Koch des Jahres

von Paul Glaus

pmg-gastro gratuliert König Peter Knogl mit seinen 19 Punkten zu seinem Titel.

Bereits zu 2.Mal ist Peter Knogl vom Hotel Les Trois Rois in Basel nach 2011vom Gastroführer Gault Millau zum Koch des Jahres gewählt worden.

Auch andere Köche und Küchenchefs haben zugelegt, wozu wir gratulieren. Besonders Gastaad scheint ein gutes Pflaster für Köche zu sein, haben doch die meisten Betriebe über 14 Punkte. Aber auch im Emmental finden sich kreative Köpfe am Herd, die bemerkenswert punkteten.

Auch ich habe als Küchenchef in einer Küche mit 17 Punkten gewaltet. Das ist allerdings schon lange her. Ich persönlich lege keinen grossen Wert auf solche Auszeichnungen. Viel lieber waren mir die Gäste die wegen meiner frischen auf Bio-Basis zubereiteten Speisen aus der Region zu mir kamen.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben